Zertifiziert nach DIN ISO 9001 : 2015

Einsteigetüren und Mannlöcher

Wir produzieren Einsteigetüren und Mannlöcher für den Feuerungsbau

Langen Feuerungsbau fertigt ein umfangreiches Portfolio feuerfester Türen und Öffnungen

Wir sind spezialisiert auf hochwertige feuerfeste Einsteigetüren und Mannlochdeckel für Industrie, Gewerbe und Energiewirtschaft. Wir fertigen diese hochwertigen Spezialtüren für Feuerungsanlagen, Kraftwerke, Industriefeuerungen, Abgasanlagen, Kessel- und Trockenanlagen sowie Müllverbrennungsanlagen. Ein großes Portfolio an Einsteigetüren und Mannlöchern in quadratischer, rechteckiger und runder Ausführung finden Sie in unserem Katalog. Durchdachte Scharnierlösungen sorgen für mehr Dichtigkeit. Alle Einsteigetüren sind mittig pendelnd gelagert, die Verlagerungen sind mechanisch bearbeitet und die Türen sind auch in gasdichter Ausführung erhältlich. Alle Türen und Deckel werden mit den passenden Dichtungen gefertigt. Die Verlagerungen der Mannlochdeckel sind mit Langlochfräsungen so gearbeitet, dass eine dauerhafte Dichtigkeit gewährleistet ist. Durch die Langlöcher und Planfräsung der Verlagerungsführungen kann die Türe mit vier Knebelgriff-Verschraubungen immer wieder gleichmäßig auf die Dichtung gezogen werden, die somit umlaufend abdichtet, auch bei Verschleiß. Alle Einsteigetüren und Mannlochdeckel können mit asbestfreien gewebten und grafitierten Dichtungen mit Inconel-Draht geliefert werden. Fast alle Einsteigetüren und Mannlöcher können auch mit Schauöffnungen und diversen Spülluftanschlüssen versehen werden, das sollten Sie als Kunde bitte bei der Bestellung angeben. Es gibt eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten.

Wir verwenden für Einsteigetüren und Mannlöcher Grauguss und Stahlguss

Unser moderner Maschinenpark versetzt uns in die Lage, schnell und zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis auf Sonderwünsche zu reagieren. Unsere Einsteigetüren und Mannlochdeckel stellen wir je nach Temperaturbereich aus verschiedenen Gusssorten her, sie sind standardmäßig bis 500 Grad Celsius einsetzbar. Bei höheren Temperaturen bis 1300 Grad Celsius kommt hitzebeständiger Stahlguss zum Einsatz. Die Gusssorten, die wir für unsere Einsteigetüren und Mannlöcher verwenden, sind in unserem Katalog mit den Bezeichnungen M01 bis M19 gelistet.

Nachrüstung beim Hitzeschutz der Einsteigetüren ist möglich

Zusätzlich können wir unsere Einsteigetüren und Mannlöcher zur Erhöhung ihrer Temperaturresistenz auch mit Schamottierung, Keramikfaserplatten und Schamottesteinen ausstatten, um noch höheren Temperaturen Stand zu halten. Diese Einsteigeöffnungen und Mannlöcher lassen sich innerhalb einer Verbrennungsanlage zudem in verschiedenen Qualitätsstufen kombinieren – immer abhängig vom Material, den Druckverhältnissen und dem geforderten Temperaturbereich am genauen Einsatzort. Eine passgenaue Abstufung der einzelnen Qualitäten passend zu Ihrer Anlage ist auf diese Weise möglich. Nutzen Sie unser Know-how bei der Fertigung und Ausstattung von Einsteigetüren und Mannlöchern, wir beraten Sie gern dazu!

Beim nächsten Anlagestillstand einfach die Verbrennungsanlage nachrüsten

Selbstverständlich ist es auch möglich, Ihre Verbrennungsanlage mit den passenden Einsteigetüren und Mannlochdeckeln nachzurüsten, bzw. diese aufzurüsten. Beim nächsten planmäßigen Herunterfahren der Anlage, z.B. im Rahmen einer Revision, können wir die Einsteigetüren und Mannlochdeckel austauschen oder mit zusätzlichem Hitzeschutz oder Dichtung versehen. Viele unserer Einsteigetüren und Mannlochdeckel sind ab Lager lieferbar. Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie eine fundierte Beratung zu den unterschiedlichen Ausführungen, Einsatzbereichen und Ausstattungen von Einsteigetüren und Mannlöchern wünschen.

Für Einsteigetüren und Mannlochdeckel liefern wir eine Vielzahl an Zubehör und Ersatzteilen

Über die Standard-Türen aus unserem Katalog sind wir in der Lage, Einsteigetüren und Mannlöcher individuell zu fertigen und mit diversen Zusatzausstattungen und Extras zu versehen. Unsere Kompetenzen in Konstruktion und Maschinen- und Apparatebau versetzen uns in die Lage, eine breite Angebotspalette an Sonderausstattungen, Zubehör und Ersatzteilen für unsere Einsteigetüren und Mannlöcher herzustellen, darunter:

  • Griffe, Bolzen, Öffnungshilfen, Zargen
  • Armaturen
  • Hitzeschutzgläser
  • Dichtungen
  • Individuelle Anschlüsse
  • Adapterplatten und Adapterrahmen
  • Verschraubungen, Schraubensätze
  • Schamottekästen und Schamottesteine
  • Isolierkästen mit Isolierwolle
  • Aufnahmemöglichkeit für Feuerraumkamera
  • Spülluftanschlüsse zum Reinigen der Schauöffnung
  • Schamotte (Feuerfestbeton) zur Auskleidung der Türen
  • Keramikfaserplatten als Hitzeschutz
Langen Feuerungsbau GmbH: Ihr qualifizierter Partner bei Einsteigetüren und Mannlöchern

Sie benötigen Unterstützung und Beratung bei der Planung oder Nachrüstung Ihrer Feuerungsanlage mit Einsteigetüren und Mannlöchern? Wir liefern Einsteigetüren und Mannlochdeckel in passender Spezifikation. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gern zur individuellen Ausstattung Ihrer Feuerungsanlage und freuen uns darauf, für Ihre spezielle Anforderung im Feuerungsbau die passende Lösung zu liefern!